Mode

Der Rucksack feiert sein Comeback(pack)

By  | 

 Der Rucksack-Trend der 90-er Jahre lebt neu auf! Die praktische Taschenvariante ist jetzt ein absolutes Must-Have in jeder Fashionista-Garderobe und macht jeder Handtasche Konkurrenz.

Rucksäcke werden nicht nur wie gewohnt auf beiden Schultern getragen, man trägt sie auch lässig über eine Schulter oder hält sie an der Schlaufe fest.

Muster werten den Rucksack auf

Die Newcomer lösen sich völlig von ihren klassischen Vorgängern: Knallige Farben, Print-Muster, Nieten, Schnallen-Verzierungen machen den Rucksack jetzt für jeden Anlass tauglich! Zu groß sollte der coole Alltagsbegleiter jedoch nicht sein, denn sonst erinnert er an seinen Ursprung der Wanderer und Backpacker.

Ohne Titel.001

1. Feder Print; 2. Oxbow; 3. Ethnomuster; 4. mit Punkten ; 5. schwarz-weiß 6. mit floralem Print;

So abwechslungsreich wie die neuen It-Bags sind auch die Stylingmöglichkeiten:

Sportlicher Look

rucksack sportlich.001

Buffalo Sneaker, weiße Jeansjacke, Halskette, graue Jeans, Karierte Bluse, Fjallraven Rucksack

Dass der Backpack prima zu sportlichen Looks passt, überrascht wenig. Trotzdem wollten wir euch dieses schöne Outfit nicht vorenthalten.

Business Look

Business Rucksack.001

Armbanduhrschwarzer Trenchcoat,schwarzer Pumps, Kleid mit Zickzack-Muster, Rucksack rosa

Ja, auch ins Büro könnt ihr euren Rucksack mitnehmen – solange ihr das richtige Modell herauspickt. Achtet beim Kauf darauf, dass der Backpack auch lässig auf einer Schulter getragen noch schön aussieht. Wenn ihr immer beide Riemen über die Schultern schieben müsst, sehen eure schicken Trenchcoats und Blazer schnell komisch gestaucht aus.

Festival Look

Rucksack Festival.001

weißer Espandrilles, Federohrringe, grüner Espandrilles, weißer Strohhut, Sonnenbrille, Jumpsuit grün, Rucksack mit Ethno-Muster und Fransen

Natürlich tragen wir lässige Backpacks auch auf dem nächsten Festival (aber nur die gut verschlossenen, man denke an fiese Taschendiebe). Wenn wir uns nicht damit beschäftigen müssen, eine Tasche zu halten, haben wir die Hände frei zum Tanzen – wunderbar!

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *