Modetrends

Blusen trägt man jetzt Oversize

By  | 

Weiße Blusen mit Längsstreifen sind ein schickes Must-have. Trotzdem wirken sie oft etwas bieder. Zwar macht die klassische Kombi mit Bleistiftrock, Blazer und Pumps einiges her. Doch Blusen können weitaus mehr: In Oversize wirken sie richtig lässig. Wir zeigen euch, wie ihr die neuen It-Blusen kombiniert.

Auch wenn die Oversize-Teile vom Schnitt her der Männermode ähneln, kann man sie feminin und lässig stylen.

Längsstreifen strecken den Körper optisch

Besonders trendy sind jetzt Blusen mit Längsstreifen. Sie passen grundsätzlich zu jedem Typ Frau. Denn Längsstreifen strecken den Oberkörper und stehen deshalb auch fülligeren Frauen besonders gut. Kleinere Frauen müssen die Größe der Blusen mit Bedacht wählen, denn zu große Blusen stauchen den Körper optisch.

Enge Hosen sind die perfekte Ergänzung

Um den Stil feminin zu halten, heißt es geschickt kombinieren: Die Oversize-Bluse passt zum Beispiel zur engen Hose. Wer sich in engen Blusen wohler fühlt, greift zur lässigen Boyfriend-Jeans.

In der vorhergehenden Saison hat die Oversize-Mode mit der Boyfriend Jeans ihre Vielfältigkeit unter Beweis gestellt. Jetzt wollen wir euch zeigen, wie ihr die Oversize-Blusen kombinieren könnt:

Bluse lässig rosa.001

Oversize-Hemd rosa; grauer Kurzmantel; schwarze Umhängetasche; Schuh mit Nietenbesatz rosa; Schuh mit Nietenbesatz blau; Jeans

bluse blau lässig.001

Oversize-Hemd blau; Lederjacke pfirsich; Sonnenbrille; Uhr rosé; Tasche; Superga Schuh; Slipper in Snake-Optik; Rucksack Blau; Rucksack khaki; Hose khaki; Daniel Wellington Uhr

Bluse schwarz lässig.001

Oversize-Hemd marineblau; Lederjacke; rote Handtasche; Espadrilles rot; Adidas Sneaker; Jeans

Bluse rot lässig.001

Oversize-Hemd rot; Jeansjacke; Sneaker bordeaux; Umhängetasche beige; Rucksack; Sonnenbrille

Autorin: Emma

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *